codecentric Freistil-Go-Liga
Saison 2018/2019

Liga-Leiter Ingo Althöfer; 16. Oktober 2018



Karlsruhe und Paderborn in Führung!
Zweite Runde am 7. November



Freistil-Go

Freistil-Go bedeutet, dass beiden Seiten in einer Go-Partie beliebige Hilfsmittel nutzen dürfen:
* beliebige und beliebig viele menschliche Helfer
* beliebige Go-Software auf beliebiger Hardware
* beliebige Literatur
usw. "Freistil" halt.

Nicht erlaubt ist es, während Spielpaarungen DoS-Attacken gegen den Spielserver zu fahren.

Das Konzept und der Begriff "Freistil-Spiel" wurden im Sommer 2004 von Timo Klaustermeyer (jetzt Timo Haupt) und mir im Bereich des Schachspiels eingeführt.
Zum Beispiel: Freestyle Blitz Neujahr 2005
Mein Bauchgefühl sagt mir, dass Teams, die gemischte Expertise aus Menschen und Computer-Programmen nutzen, am stärksten sein könnten. Zumindest war und ist das im Schachspiel so.

Die codecentric AG stiftet die Preisgelder für die Saison 2018/19, insgesamt 500 Euro. Daher kommt auch der Name der Liga.


Einige Regularien

Spielort

Gespielt wird online auf KGS, im Deutschen Eck. Die regulären Spieltermine sind mittwochs abends, ab 20:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit bzw. mitteleuropäischer Sommerzeit.

Bedenkzeit

Gespielt werden Partien mit einer Basiszeit von 60 Minuten bei einem Byoyomi von 5 Minuten für je 15 Steine. Ein Team-Spieler muss alle seine Aktionen innerhalb seiner KGS-Bedenkzeit organisieren. (Diese Zeitbegrenzung sorgt dafür, dass es Sinn macht, den Umfang eines Teams begrenzt zu halten.)

Regeln

Brettgrösse ist 19x19; es gelten japanische Regeln (so wie bei der DEM), Komi wird 7,0 sein.

Team-Grösse

Gespielt wird in jeder Paarung an zwei Brettern. Damit kann es zu folgenden möglichen Ergebnissen kommen:

2 - 0
1,5 - 0,5
1 - 1
0,5 - 1,5
0 - 2

Holt ein Team in einer Begegnung 2 oder 1,5 Punkte, ist es der Sieger dieser Begegnung. Ein 1-1 zählt als Unentschieden.

Team-Struktur

Von jedem Team muss sich nur der Team-Kapitän mit Klarnamen zu erkennen geben. Jede Person darf nur Kapitän eines Teams sein. Nur Personen mit Deutscher Staatsangehörigkeit sind als Team-Kapitäne zugelassen. Im Team selbst dürfen aber Personen beliebiger Nationalitäten mitwirken.
Die Identifizierbarkeit der Team-Kapitäne ist mir wichtig, damit ich jeweils einen Ansprechpartner habe und im Fall von (hoffentlich nicht eintretenden) Problemen einen Team-Verantwortlichen.

Sollten die Akteure für beide Partien eines Teams im gleichen physikalischen Raum sein, dürfen sie auch während der laufenden Partien ihre Zuordnung zu den Partien wechseln, ohne die Gegenseite zu informieren.

Es ist auch erlaubt, dass Partien autonom von Go-Programmen gespielt werden.



Die Teams

Für die Saison haben sich fristgerecht (also bis zum 31. August 2018) sieben Teams angemeldet. Die Teams in der Reihenfolge ihrer Anmeldungen sind, mit Kapitänen und KGS-Account-Namen:

1. Klaus Petri (Darmstadt) - DeepGreen
DeepGreen1
DeepGreen2

2. Sebastian Heuchler (Paderborn) - Oktgopus
Oktgopus1
Oktgopus2

3. Birger Holtermann (Karlsruhe) - Karlsruher Allerlei
botornot
meandmybot

4. Martin Ruzicka (Freiburg) - Chris the brain & friends
Brain1
Brain2

5. Benjamin Teuber (Hamburg) - AI Sensei
aisensei1
aisensei2

6. Lars Kleyda (Oldenburg) - Oldenburger Ozas
lars33
Tichu

7. Cedric Holle (Saarbrücken) - Saargenhaft
Saar1
Saar2


Spielplan und Ergebnisse

Gespielt wird die Liga als Rundenturnier. Wegen der ungeraden Team-Anzahl ist in jeder Runde ein Team spielfrei. Spielfreie Teams bekommen keine Punkte.

Ich bemühe mich, jeweils innerhalb von 24 Stunden nach Rundenende alle Ergebnisse im DGoB-Forum bekanntzugeben und innerhalb von 72 Stunden die aktuelle Tabelle auf dieser Webseite zu zeigen.


Runde 1 am 10. Oktober 2018
Oldenburger Ozas - Oktgopus 0-2
AI Sensei - DeepGreen 1-1
Karlsruher Allerlei - Saargenhaft 2-0
spielfrei: Chris the brain & friends

Runde 2 am 7. November 2018
Chris the brain & friends - DeepGreen
Oldenburger Ozas - Saargenhaft
AI Sensei - Karlsruher Allerlei
spielfrei: Oktgopus

Runde 3 am 5. Dezember 2018
Oktgopus - Saargenhaft
Chris the brain & friends - Karlsruher Allerlei
Oldenburger Ozas - AI Sensei
spielfrei: DeepGreen

Runde 4 am 30. Januar 2019
DeepGreen - Karlsruher Allerlei
Oktgopus - AI Sensei
Chris the brain & friends - Oldenburge Ozas
spielfrei: Saargenhaft

Runde 5 am 6. März 2019
Saargenhaft - AI Sensei
DeepGreen - Oldenburger Ozas
Oktgopus - Chris the brain & friends
spielfrei: Karlsruher Allerlei

Runde 6 am 3. April 2019
Karlsruher Allerlei - Oldenburger Ozas
Saargenhaft - Chris the brain & friends
DeepGreen - Oktgopus
spielfrei: AI Sensei

Runde 7 am 24. April 2019
AI Sensei - Chris the brain & friends
Karlsruher Allerlei - Oktgopus
Saargenhaft - DeepGreen
spielfrei: Oldenburger Ozas


Aktuelle Tabelle

kommt bald ...





Zurück zur Hauptseite von Ingo Althöfer